Kapha
Kapha Dosha Zeichen als graphische Darstellung

Kapha

Kapha Dosha Typ

Die Kapha Dosha wird auch oft das Strukturprinzip genannt. Bestehend aus den Elementen Erde und Wasser und steht im Körper für die Lebensenergie, die sich speziell dem Aufbau und der Schmierung des Körpers widmet. Zum einen steht die Kapha für Stabilität und Festigkeit (Erde), gleichzeitig jedoch auch für Feuchtigkeit und Alles, was den Körper zusammenhält. Die physikalische Ausbildung des Körpers, seiner Struktur und der sanften Funktionen seiner selbst werden durch die Energie der Kapha angetrieben.

Die Eigenschaften dieses Dosha-Typs sind auf die Grundelemente Erde und Wasser zurückzuführen.

So gehören Adjektive wie:

• Nass
• Feucht
• Kühl
• Stumpf
• Weich
• Klebrig
• Statisch

zu den gängigen Beschreibungen, die mit der Kapha Dosha in Verbindung gebracht werden.
Die Kapha befeuchtet unser Essen im Körper, schmiert unsere Gelenke, speichert entstandene Energien und ist für die Kühlung von Körperflüssigkeiten wie Wasser, Schleim und Lymphflüssigkeit verantwortlich.

Die Lebensenergie der Kapha strahlt aus der Brust heraus. Sie befindet sich ebenfalls im Halsbereich, den Lungen und im Kopf. Das Lymphsystem ist von ihr abhängig, ebenso wie das Fettgewebe und die Ligamente.

Körperbau des Kapha Typs

Wie jeder Dosha-Typ lässt sich auch der Kapha-Typ physiologisch bzw. morphologisch einordnen:

• Gut ausgebildete körperliche Statur
• Dichte oder schwere Knochen
• Hohe Ausdauer
• Gute Leistungsfähigkeit
• Meist von großer Statur
• Sanfte / anziehende Augen
• Großer Mund oder volle Lippen
• Dicke Haut
• Fettige oder glänzende Haut
• Heller Hauttyp
• Massive Halspartie
• Großes Gesicht
• Dickes Haar
• Zahnfleisch sowie Zähne sind gut entwickelt
• Verstärkte Empfindlichkeit bei Kälte
• Langsame Verdauungsprozesse
• Tendenz zur Gewichtansammlung

Emotionale Charakteristika und Gewohnheiten des Kapha-Typs

Der Charakter des Kapha Dosha-Typs zeigt sich oftmals als:

• Ruhig und ausgeglichen
• Zuvorkommend
• Starke Empfinden für Liebe
• Starker Vergnügungsdrang
• Ausgeprägtes Langzeitgedächtnis
• Tiefer, ruhiger Schlafrhythmus
• Tolerant und liebevoll
• Neigung zu Selbstgefälligkeit
• Ausgeprägte Loyalität, Zuverlässigkeit und Treue
• Bequemlichkeit (Komfortzonen-Mensch)
• „Gewohnheitsmenschen“ und „Änderungsverweigerer
• Stur
• Flucht vor Stress-Situationen

Die Kapha Dosha außer Balance

Gerät die Kapha Dosha einmal aus ihrer natürlichen Balance hat dies sowohl auf körperlicher, als auch auf persönlicher und geistiger Ebene Folgen:

• Spontane Gewichtszunahmen
• Beeinträchtige Flüssigkeitsregulation im Körperhaushalt
• Anfälligkeit für Allergien
• Müdigkeit und lange Schlafrhythmen
• Asthma
• Diabetes

Balance your Kapha

Auch hier kommt eines der Grundprinzipien des Ayurveda zum Tragen. Gerät die Kapha Dosha (Erde, Wasser) einmal aus der Balance wird eine den Basis-Elementen der dominierenden Dosha entgegengesetzten Therapieformen empfohlen. Bei einer Dysbalance der Kapha wird Folgendes oft empfohlen:

• Cerealien und Quinioa und Amaranth
• Scharfe Gewürze, oder auch Chillies
• Wenig bis keine Milchprodukte
• Wenige bis gar keine Nüsse
• Viele Gemüsesorten

 

Bist du der typische Kapha-Typ? Mache den Dosha-Test und erfahre, welche Konstitution in dir vorherrscht!

 

Kennst du deinen Ayurveda-Typ?
Erfahre, welche Lebenenergie das größte Potenzial in dir inne hat!

Mache jetzt den Dosha-Typ Test

dosha-typ
1
Hallo ich bin Manu!

Ich freue mich, dass du dich für die Amnanda-Kur interessierst. Wenn du Fragen hast, kannst du mich hier direkt über Whatsapp kontaktieren.
Powered by