Unsere Buchempfehlung

Unsere Buchempfehlung

Veröffentlicht: 9. September 2019 Von: Admin
cafe-am-rande-der-welt-buch

Unsere Empfehlungen

Ich würde nicht sagen, dass ich wahnsinnig viele Bücher lese, jedoch immer, wenn mir was spannendes oder einfach nur toll Geschriebenes in die Finger gerät, merke ich immer wieder, dass ich eigentlich viel mehr Lesen könnte. Einige Bücher möchte ich euch aber nicht vorenthalten und werde daher ganz sporadisch ein paar Buchtipps zum Besten geben.

Die allererste Buchempfehlung ist „Das Café am Rande der Welt. Eine Erzählung über den Sinn des Lebens“ und gleichzeitig der erste literarischeErfolg von John Strelecky. Erstveröffentlichung war 2003.

John Strelecky

Der  Bestsellerautor John Strelecky wurde Ende wurde in die  60er-Jahre des Illinois in den USA geboren. Nach Studium und Pilotenausbildung folgt ein Leben als Unternehmensberater, bei dem  er quer den gesamten Kontinent reiste bis er sich 2002 eine 9-monatige Auszeit mit seiner Frau nahm und als Rucksacktouristen die Welt erkundeten. Nach seiner Rückkehr war klar, dass Etwas verändert werden sollte und er setzte sich an sein erstes Buch, was mittlerweile in 30 verschiedene Sprachen übersetzt wurde.

Das Café am Rande der Welt

„Manchmal, wenn man es am wenigsten erwartet, aber vielleicht am meisten braucht, findet man sich an einem unbekannten Ort wieder, mit Menschen, die man gleichfalls nicht kennt, und erfährt neue Dinge.“

Werbemanager John, steht ständig unter Druck. Termine, Zeitpläne und die Uhr konkurrieren den ganzen Tag in seinem Kopf. Eines Tages gerät in einen riesigen Stau. Das untätige Warten ist unertragbar und daher sucht er nach einem anderen Weg, der ihn nur noch tiefer ins Landesinnere führt und er sich heillos verfährt. Letzlich strandet er irgendwo im Nirgendwo in einem kleinen Café. Aus der geplanten kurzen Stärkung wird eine intensive Nacht, die ihn mit den wirklich wichtigen Fragen des Lebens beschäftig und dadurch sein Leben eine entscheidende Wendung nimmt:

John wird im Café mit drei Fragen konfrontiert:

»Warum bin ich hier?«
»Hast du Angst vor dem Tod?«
»Führst du ein erfülltes Leben?«

Fragen, die wir uns vielleicht auch so oder so ähnlich schon selbst gestellt haben. Das Buch gibt in einer sehr unaufdringlichen Art und Weise Denkanstöße und soll helfen, zu ergründen, was für uns im Leben wirklich eine Rolle spielt. Schöne inspirierende und vor allem leichte Lektüre. Lässig geschrieben und leicht zu verdauen.

Auch als Hörbuch zu empfehlen…während einer Fahrt im Auto oder beim Pendeln im Zug.

1
Hallo ich bin Manu!

Ich freue mich, dass du dich für die Amnanda-Kur interessierst. Wenn du Fragen hast, kannst du mich hier direkt über Whatsapp kontaktieren.
Powered by