Amnanda – Ayurveda Massage Hannover

Die Ayurveda-Kur  wurde vor über 2000 Jahren entwickelt und von Baba Ramda Swami, einem buddhistischen Mönch aus dem alten Tibet, überliefert.

In Tibet und Indien gilt sie schon lange als Grundstein eines langen, gesunden und vor allem ausgeglichenen Lebens.

Sie ist eine Kombination aus ayurvedischen Massagen unter Anwendung spezieller ätherischer Öle, Tees und natürlicher Kräutern.

Besuche uns doch im schönen Landhaus in der Region Hannover und mache diese einzigartige Erfahrung mit dir selbst!

oliv
Manul Simonetti Theraput und Yogalehrer aus Hannover

"Von Hannover über Indien zu Ayurveda & Amnanda"

Als zertifizierter Amnanda Therapeut und Yogalehrer habe auch ich die praktische Anwendung dieser ayurvedischen Behandlungsform erlernt und wende sie nun seit einigen Jahren in Hannover und Umgebung an. Durch meinen direkten Bezug zum Yoga habe ich auf meinen Reisen durch Südindien schon früh erste Berührungspunkte mit dieser wunderbaren, natürlichen Heilkunst gehabt und sie in mit der Amnanda-Kur vertieft.

Du hast Lust auf einen Einblick in die Welt des Ayurveda?

Gönn Dir mit dieser Kur einen Ausgleich zum fordernden Alltag!

Unterschrift Ayurveda Therapeut Hannover

Partnerschaften und
Erwähnungen:

kneipp
biowelt
umweltstiftung
nemev
Regeneration und Revitalisierung

Regeneration und Revitalisierung

Die Verlangsamung der Altersprozesse unseres Körpers ist eine wichtige Komponente innerhalb der Amnanda Kur.

Durch die parallele Ansprache des Körpers und des Geistes während den ayurvedischen Anwendungen ist es möglich, einen Entspannungszustand zu erreichen, in dem regenerative Prozesse in beiden Sphären aktiviert werden.

Löse Stresserfahrungen des Alltags und der Vergangenheit und lerne sie „Loszugelassen“!
* * *
Die sanfte Anwendung mit dem Öl intensiviert die Wahrnehmung für  deinen gesamten Körper.

Amnanda bringt dich in einen tiefen Einklang mit dir selbst!

Was ist die Amnanda Kur?

Was ist die Amnanda Kur?

Die Amnanda-Kur ist ein echtes Relikt aus der ayurvedischen Heilmedizin. Der tibetanische Mönsch und Ayurveda-Meister, Baba Ramda Swami, entwickelte und überlieferte diese spezielle Form einer Ayurveda-Kur an seine Schüler.

Sie basiert auf dem Wissen und den Überlieferungen alter Kloster und stellt eine Form der regenerativen Ganzkörpermassage dar.

Charakterisierend für die Amnanda Kur ist die Anwendung natürlicher, ayurvedischer Kräuteröle und pflanzlicher Tinkturen, sowie die Begleitung der Anwendungen mit speziellen ayurvedischen Tees .

Alle bei uns verwendeten Produkte sind natürlichen Ursprungs und stammen aus 100% biologischen Anbau!

Körper und Geist in Balance bringen

Körper und Geist in Balance bringen

Die Lehre des Ayurveda zeichnet sich ganz besonders durch den ganzheitliche Ansatz aus.

Die Erkenntnis, dass Körper, Geist und Seele als Einheit fungieren und perfekt aufeinander abgestimmt sein müssen, lässt eine ganz andere Sichtweise auf mögliche Krankheitsursachen und ihre Prävention zu.

Gerade die Berücksichtigung der physischen, emotionalen und auch spirituellen Aspekte zeichnen die Amnanda-Kur besonders aus.

Die Sensibilisierung der Sinne während der Anwendung hat einen posivtiven Impact auf dein Wohlempfinden.

Das harmonische Gleichgewicht von Körper, Seele und Geist ist das Geheimnis, dass sich hinter einem ausgeglichenen und gesundem Leben verbirgt.

Wobei dir Amnanda hilft

  • Natürliche Revitalisierung
  • Verlangsamung der Alterungsprozesse
  • Straffung deines Hautgewebes
  • Körperliche und geistige Ruhe
  • Absolute Tiefenentspannung
  • Neue Motivation und Kraft
  • Gesteigerte Vitalität
Buddha mit Räucherstäbchen

Kennst du schon deinen Ayurveda-Typ?
Erfahre, welche Lebensenergie das größte Potenzial in dir hat!

Mache jetzt deinen Dosha-Typ Test

dosha-typ
  • Die Wirkung von Amnanda hat mich überwältigt. Im Alltag und ganz besonders im Umgang mit mir selbst. Amnanda ist ein toller Einstieg ins Ayurveda und die alte indische Heilkunst. Manu ist ein toller Therapeut, der mir mit seiner Ruhe das Lampenfieber nach 5 min genommen hat =).

    Petra

    img-testimonial
  • Es war meine erste Ayurvedakur und sie hat mich im wahrsten Sinne des Wortes „berührt. Es war ein intensive Erfahrung, ganz besonders mit Manu als Therapeuten. Durch Amnanda konnte ich mich selbst ganz neu erleben.

    Fanny

    img-testimonial
  • Ich war schon in verschiedenen Yoga Schulen in Hannover und hab mich noch nirgends so gut aufgehoben wie bei Manu. Super Lehrer, schöne Atmosphäre! Unbedingt ausprobieren!!!

    Bianca

    img-testimonial
  • Amnanda muss man erleben. Ein Hauch von Indien und ein Zustand völliger Entspannung. Genau das was ich mir gewünscht habe. Eine tolle Zeit! Danke Manu! … und die ayurvedischen Tees waren besonders lecker!

    Marie

    img-testimonial

Ayurveda Blog

Bleibe mit unserem Blog immer up2date und erfahre mehr über das Thema Ayurveda. Wissenswertes, Neuigkeiten und coole ayurvedischen Rezepte …from time to time.

AYURVEDA INSIGHTS

AYURVEDA INSIGHTS

Die Lehre des Lebens

Ayurveda bedeutet auch „sich im Gleichgewicht zu befinden“. Der harmonische Einklang von Körper und Geist bilden die Basis für ein langes, gesundes und zufriedenes Leben.

Das Zusammenspiel aus der ganzheitlicher Sichtweise der ayurvedischen Lehre, den gezielten Anwendungen gepaart mit den Ernährungsaspekten liefern die Grundlage dafür.

Das Verständnis und die Steuerung der Lebensenergien sind der Schlüssel zu Wohlbefinden und Lebensfreude.

AYURVEDA INSIGHTS

AYURVEDA INSIGHTS

Deine Lebensenergien (Doshas)

Die Doshas, unsere Lebensenergien, stehen im Zentrum des gesundheitlichen Verständnisses. Der harmonische Einklang deiner ganz persönlichen Dosha-Konstitution ist das Ziel der ayurvedischen Lebensweise oder ihrer medizinischen Anwendungen.

Sie sind grundsätzlich passgenau auf deinen Dosha-Typ zugeschnitten und haben eine ausgleichende Wirkung. Es gibt die Vata-Dosha, die Pitta-Dosha und die Kapha-Dosha.

Finde heraus, welcher Dosha-Typ du bist und mache den Test!

AYURVEDA INSIGHTS

AYURVEDA INSIGHTS

Schöpfe Kraft aus Dir selbst!

Komme mit dir selbst in Einklang! Lerne, Kraft aus dir selbst zu schöpfen, indem du dich auf dich selbst besinnst.

Spüre und nehme dich selbst wieder wahr, denn in dir findest du die nötige Kraft zur Regeneration, Revitalisierung und positiver Energie.

Energie, Ausgelichenheit und Achtsamkeit sind die Früchte der Ayurveda-Kur nach Amnanda!

Ayurveda FAQ's

Hier haben wir für euch einige gängige Fragen zum Thema ayurvedische Heilmedizin und unser Massageangebot zusammengestellt. Wir hoffen, hier werden schon die ersten Fragen beantwortet.

Was ist Ayurveda?

Ayurveda ist eine mehrere Tausend Jahre alte, traditionelle Heillehre, die ihre Wurzeln in Indien hat. Sie basiert ausschließlich auf natürlichen Bestandteile (Medikation, Öle und Tinkturen). Die ganzheitliche Balance von Körper und Geist stehen beim Ayurveda im Vordergrund.

Was für ein Ayurvedatyp bin ich?

Um herauszufinden welcher Ayurvedatyp du bist, solltest du einen ayurvedischen Arzt konsultieren, da nur dann wirklich exakte Ergebnisse vorliegen.

Bei uns kannst du einen kleinen Ayurvedatyp-Test machen, der dir zumindest schon einmal erste Hinweise auf deinen individuellen Konstitutionstyp gibt.

Was bedeutet Ayurveda?

Ayurveda ist ein Wort aus dem altindischen Sanskrit und besteht aus zwei Silben:

Ayur – das Leben
Veda – das Wissen / die Lehre

Ayurveda bedeutet „Lehre des Lebens“ und beinhaltet ein ganzheitlichen Gesundheitskonzept zur inneren Balance, Stabilisierung des Immunsystems und Entlastung des Stoffwechsels durch bewusste Ernährung.

Was ist eine Ayurvedakur?

Es gibt zahlreiche Ayurvedakuren mit den unterschiedlichsten Wirkungsspektren. Meist erstrecken sie sich über einen bestimmten Zeitraum und können von einfachen Massagekuren bis hin zu vollumfänglichen Gesundheitskonzepten auch entsprechende Ernährungsempfehlungen sowie Reinigungskuren beinhalten.

Die Amnanda Ayurvedakur ist eine klassische Massagekur, die 12 mal innerhalb eines Kalenderjahres erfolgt. Die verwendeten Öle, Tinkturen und begleitenden Tees sind ausschließlich natürlichen Ursprungs und begünstigen die tiefgehende Wirkung der Kur und intensivieren Einfluss auf Körper und Geist.

Wie teuer ist eine Ayurvedamassage?

Eine einzelne Ayurvedamassage bei uns kostet 75 EUR. Das gesamte Entspannungserlebnis dauert ca. 1 Stunde und 15 min und kann nach Bedarf gebucht werden.

Was bewirkt eine Ayurvedamassage?

Die Ayurvedamassage nach Amnanda hat vor allem eine enorm starke revitalisierende Wirkung. Die manuelle Behandlung fördert nicht nur die Durchblutung, sondern führt auch zu einer Straffung des Bindegewebes.

Der Geist wird ganz besonders durch die sanften Berührungen und die einhergehende Tiefenentspannung angesprochen und kann auf diese Weise ungenutzte Energien freimachen.

Für wen ist Ayurveda geeignet?

Ayurveda hat keine Grenzen und kann daher für Jeden etwas sein. Eine Einzelmassage kann dir Aufschluss darüber geben, ob dir eine ayurvedische Behandlung gefällt bzw. dir zusagt.

Welche Ayurvedamassagen gibt es?

Es gibt unterschiedlichste Ayurvedamassagen mit ganz verschiedenen gesundheitlichen Ansätzen. Die wohl bekannteste Massage ist die Abhyanga, eine ayurvedische Ganzkörpermassage mit einer höchst entspannenden Wirkung.

Auch die Pizhihil aus Kerala in Südindien ist weit verbreitet. Mit speziellen Kräuterkompressen wird der Körper bei diese Anwendungsart behandelt.

Auch die Amnanda Massage ist eine Ganzkörpermassage bei der die Regeneration des Körpers und des Geistes sowie die Lösung von Blockaden im Zentrum steht. Sie hilft dir besonders dabei, dich selbst einmal ganz neu zu empfinden. Die Wirkung auf den Geist und das Ich sind bei der Amnanda Kur außergewöhnlich.

Welche Ayurvedatypen gibt es?

Das ayurvedische Konstitutionssystem unterscheidet zwischen 3 unterschiedlichen Doshas oder Ayurveda-Typen.

In jedem von uns wirken alle 3 Doshas in unterschiedlichem Maße. Daher bestimmt die vorherrschende Dosha den eigentlichen Ayurvedatyp.

In der Lehre unterscheiden wir folgende Doshas:

Vata Dosha
Pitta Dosha
Kapha Dosha

Du möchtest wissen welcher Ayurvedatyp du bist? Auf unserer Website kannst du einen Dosha-Test machen und mehr über dich erfahren.

www.amnanda-ayurveda-massage.de/dosha-test

Welche Doshas gibt es?

Im Ayurveda unterscheiden wir die Pitta, die Vata und die Kapha Dosha. Mehr Informationen findest du auf unserer Amnanda Website

Wie alt ist Ayurveda?

Die Anfänge des Ayurveda liegen laut den Überlieferungen in den indischen Veden (älteste Schriften des Hinduismus) mehr als 8000 Jahre zurück. Damals noch von Priestern und Mönchen an ihre Schüler weitergegeben, finden sich erste Niederschriften in den frühesten Überlieferungen der südindischen Kultur von vor einigen tausend Jahren.

Wie teuer ist eine Ayurvedakur?

Die Ayurvedakur nach Baba Ramda Swami erstreckt sich über 12 Monate und kostet pro Behandlung 65 EUR.

Die / der EmpfängerIn kann die notwendigen 12 Ölungen ganz individuell und nach dem eigenen Terminkalender planen.

Die Kur gilt als vollendet nach 12 Behandlungen, kann aber jederzeit gestoppt werden.